Wozu Kuscheln?

Kuscheln macht glücklich

Kuscheln entspannt, macht ausgeglichen und tut einfach gut. Jeder Mensch braucht Streicheleinheiten: Hier kannst Du welche bekommen und Dich mit frischer Energie nähren und stärken.

 

Kuscheln ist eine wundervolle Methode, um vom Kopf ins Gefühl und somit ins Hier und Jetzt zu kommen. Es stärkt das Wohlgefühl, man fühlt sich geborgen und zufrieden. 

Kuscheln ist gesund

 Beim Kuscheln werden Streßhormone abgebaut, Glücks- und Kuschelhormone wie Oxytocin dagegen ausgeschüttet. Dadurch wird das Immunsystem unterstützt und der Körper kann sich entspannen und erholen.

 

Über Kuscheln kannst Du neue Erfahrungen sammeln

Möchtest Du Neues ausprobieren, experimentieren, gar Dich selbst neu entdecken? Hier hast Du einen geschützten Rahmen, wo Du gefahrlos Deine Grenzen wahrnehmen, "Ja" und "Nein" sagen üben und Selbstverantwortung übernehmen kannst.

Eine Kuschelparty ist ein schönes Umfeld, um mit Menschen in Kontakt zu kommen, ohne viele Worte machen zu müssen.